AKTUELLES

15.10.2014

Mühle wird Wohnhaus

RUS Architekten – Atelier S82 haben dem seit Jahrzehnten brachliegenden Mühlenensemble in Erfurt-Bischleben neues Leben eingehaucht. Um die beiden... weiter
 
PRODUKTE

10.10.2014

Cleverpark Silente -
Trittschallschutz im Altbau verbessern

Das Thema Schallschutz hat insbesondere bei der Renovierung im Altbau einen hohen Stellenwert. Bauwerk entwickelte mit der »Silente-Technologie« nun... weiter
ANZEIGE
   
E-PAPER

Ausgabe 09/2014

25 Jahre Mauerfall

In wenigen Wochen ist es soweit: Am 9. November jährt sich die Öffnung der Berliner Mauer zum 25. Mal – und damit der Anfang vom Ende der Deutschen Demokratischen Republik. Wir haben dieses Jubiläum zum Anlass genommen, einige Gebäude zu besichtigen, die im Arbeiter- und Bauernstaat eine wichtige Rolle spielten und in den vergangenen Monaten instandgesetzt, modernisiert oder umgenutzt wurden. Auch wenn sich mit einem Vierteljahrhundert Abstand ein sachlicherer Blick auf den Baubestand werfen lässt als unmittelbar nach der Wende, bleibt er teilweise ein schwieriges Erbe. V. a. an historisch belasteten Orten, an denen einst Unrecht geschah, erfordern Eingriffe viel Fingerspitzengefühl. ... im E-Paper lesen